Nachbarschaftshilfe

Es gibt Situationen im Leben eines jeden, in denen es ohne einen hilfsbereiten Menschen einfach nicht geht – hierfür gibt es unsere gut organisierte Nachbarschaftshilfe.

Wir stehen Ihnen und Ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.
Wir fördern und unterstützen Kontakte sowie die gegenseitige nachbarschaftliche Hilfe.

Zu unseren Aufgaben gehören Tätigkeiten wie:
• Betreuung von hilfsbedürftigen Menschen
• Spazieren gehen / Begleiten
• Einkaufen
• Mahlzeiten zubereiten
• Hilfeleistung im Haushalt
• Plaudern / Vorlesen
• Zuhören

Ansprechpartnerin für den Bereich Nachbarschaftshilfe
in der Diakonie- und Sozialstation Waiblingen e. V., ist Frau Heike Dietrich

Telefon:07151 / 5 68 18 – 88
Telefax:07151 / 5 68 18 – 80
E-Mail: dietrich(at)diakoniestation-waiblingen.de
Sprechzeiten:Mo.: 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Di. – Fr.: 9.00 Uhr – 13.00 Uhr

 

 

In diesem Film sehen Sie ein Beispiel für die Tätigkeiten unserer Nachbarschaftshelferinnen.

Den Inhalt des Fachvortrags der Gerontologin Ulla Reyhle zum Thema „Verlust, Abschied und Neubeginn in der Lebensmitte“ entnehmen Sie bitte dem Zeitungsartikel der WKZ vom 21.11.06

Zeitungsartikel der WKZ