Tagespflege

Viele ältere Menschen brauchen Pflege. Die einen mehr, die anderen weniger. Oft kann diese Situation – auch für die Angehörigen – schwierig werden.
Muss es aber nicht, denn mit dem Angebot der Tagespflege ist allen geholfen.

Tagespflege heißt: Pflege und Unterstützung in Anspruch zu nehmen und dennoch die eigene Selbstständigkeit zu bewahren. Die Angebote unserer Tagespflege sind so vielseitig, wie die Bedürfnisse unserer Gäste. Die Tagespflege eignet sich auch für alleinlebende ältere Menschen, da sie die Einsamkeit überwindet und so Isolation und Depressionen vorbeugt.

Unsere 2003 eröffnete Tagespflege ermöglicht den Angehörigen, Pflege und Berufstätigkeit miteinander zu verbinden. Die Pflegenden können sich selbst Freiräume schaffen und auch die notwendigen schöpferischen Pausen einlegen, um Kraft für die Häusliche Pflege zu sammeln. Die Räume im Haus Heinrich-Küderli-Str. 12 gehören zu der Anlage des Seniorenzentrums Blumenstraße.

Wir möchten Ihnen nun einen Einblick in unsere tägliche Arbeit in der Tagespflege geben und Ihnen zeigen, wie wir uns um Ihre persönlichen Wünsche und Ihr Wohlbefinden bemühen.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter der Tagespflege halten ein großes Beschäftigungsangebot bereit, welches in der Pflegeplanung für jeden Gast individuell und in Bezug auf das Pflegeziel ausgearbeitet wird. Zu unserem abwechslungsreichen Tagesprogramm gehören:

• Vorlesen aus der Tageszeitung
• Musik hören
• Spiele (Gesellschaftsspiele, Karten, Memory etc.)
• Gedächtnistraining
• Seniorengymnastik
• Spazierengehen und Tagesausflüge
• Kuchen backen und Speisen kochen
• Gartenarbeiten
• Ausruhen und Entspannen
• Lesen

Durch unseren strukturierten Tagesablauf, sowie gezielt aktivierenden Angeboten, besteht neben der Möglichkeit für Geselligkeit, auch genügend Raum für den Rückzug ins Private. Dabei kann jeder Gast selbst entscheiden, welche Angebote er wahrnehmen möchte.

Sie können sich bei uns wie zu Hause fühlen. Wir beginnen den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück. Alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Nachmittags Kaffee und Kuchen) werden in unserem Gemeinschaftsraum eingenommen. Es gibt bei uns zwei große gemütliche Aufenthaltsräume, eine Wohnküche, Ruheräume und eine große Terrasse, um die Sonne und die frische Luft zu genießen. Selbstverständlich sind alle unsere Räumlichkeiten behindertengerecht ausgestattet und verfügen über einen ebenerdigen Zugang.

Für alle pflegerischen Tätigkeiten steht Ihnen in unserer Einrichtung selbstverständlich ausgebildetes Fachpersonal zur Verfügung. Wir unterstützen Sie bei der Körperpflege und führen ärztliche Verordnungen aus.
Übrigens stellen wir unseren Gästen auch gerne einen Fahrdienst zur Verfügung.

Ansprechpartnerin für den Bereich Tagespflege in der Diakonie- und Sozialstation e. V., ist
Frau Birgit Kümmel-Mahler.

Telefon:07151 / 50 25 35
Telefax: 07151 / 9 65 45 85
Sprechzeiten:Montag – Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr