Familienpflege

Als eine der letzten Diakoniestationen im Rems-Murr-Kreis waren wir gezwungen ab Sommer 2010 die Familienpflege mit Fachkräften aus Kostengründen einzustellen.

Unsere Familienpflege hat lange Jahre Familien in Not unterstützt. Der gesetzliche Anspruch auf die sog. Haushaltshilfe tritt ein, wenn die Person, die den Haushalt einer Familie mit mind. einem Kind unter 12 Jahren führt ins Krankenhaus muß, in eine Kur geht oder schwer erkrankt ist. Die Leistung unserer Fachkräfte erstreckte sich dabei nicht ausschließlich auf die Haushaltsführung, sondern beinhaltete auch die Beaufsichtigung und Erziehung der Kinder in Absprache mit der Familie für diesen Zeitraum.
Der Leistungsumfang muß vom Arzt verschrieben und von der Krankenkasse genehmigt werden.

In unserem Film sehen Sie eine unserer Familienpflegerinnen in einer Familie mit 2 Kindern.

Seit 2010 hat das Evang. Familienpflege und Dorfhelferinnenwerk die Familienpflege im Rems-Murr-Kreis für uns übernommen. Die Kontaktdaten erhalten Sie hier :

Evangelisches Familienpflege – und Dorfhelferinnenwerk in Württemberg e.V.
Postfach 10 13 52
70012 Stuttgart

Tel. (07 11) 20 68 – 211
Fax (07 11) 20 68 – 343
Bertz-Knauss@elk-wue.de